Unglaublich

Da habe ich bei einer Verlosung mitgemacht und nun das! – Ich darf mitmachen. Beim Nähtreff. Hach ich freu mich.

Und nun noch bis April warten. Herrje. Lange Zeit…

Von wegen grau

Kuschliger grauer Sweat kombiniert mit Blumen-Sweat. Der lag nun lange genug rum. Und bevor Mademoiselle den uncool findet, muss er eben weg.

Aussenliegende Nähte. Restschnipselchen vom Lieblingsstöffchen werden nicht weggeworfen, sondern auf Ärmeln verwendet 😉

Antonia

Antonia

 

Schnittmuster: Antonia von Farbenmix

Grau trifft rosa und petrol

Weil der erste Versuch misslang, wurde nun erst mal nachgemessen 🙂 Kuschliges neues Oberteil als Kleid. Kann man gut auch über Jeans tragen. Und in der nächsten Saison dann hoffentlich noch als Tunika zu tragen.

Aussenliegende Nähte machen es alltagtauglich. Zwischenliegende Paspeln geben die gewisse Kleinigkeit. Abschlüsse an Ärmel und Bund sind mit Plüsch in petrol abgesetzt. Farbwiederholung aus dem Blumenstoff. Irgendwie war es mir dann doch zu schlicht – so gab es noch Velours.

Mareen

Mareen

 

Schnittmuster: Mareen von czm

Herzilein

Weil es nun doch noch mal kalt geworden ist, brauchten wir ein paar passende Kalte-Wetter-Shirts.

Leider, leider zu klein. Wird schon noch passen – war der Gedanke beim Zuschneiden. Und ehrlicherweise war ich zu faul die nächste Größe abzupausen. Sowas kommt von sowas. Ist doch mächtig knapp das Teilchen.

 

Schnittmuster: Antonia von Farbenmix

Okay

Ja nun doch.

Erst wollte ich nicht. Das Interesse und die Lust war da, aber der Tag hat eben nur 24 Stunden.

Dann schauen wir mal, was sich an dieser Stelle alles tut…