Wenn Eija und Gilda zusammen sind

Das Shirt ist schnell genäht. Der Rock auch. Und welche Schuhe ziehe ich jetzt an…..?

Shirt Eija und Rock Gilda

Ich wollte auf jeden Fall noch einen Gilda-Rock nähen (ist ja nicht so, dass ich schon den einen oder anderen hätte). Der sollte aber diese schicken Streifen an der Seite haben. Im Stoffgeschäft lag dann dieser Frottee – oder soetwas in der Art – rum und ich dachte, der wäre perfekt dafür. Also habe ich mir den geschnappt, den Rock genäht, Streifen dran und…. dann wurde er doch nicht so schnell fertig. Ich hatte da nämlich noch diese cuff me rumliegen, die ich ganz passend fand. Eigentlich sind die für Ärmel oder Shirt-Abschlüsse gedacht. Ich habe damit den Rock verlängert, so dass er nun bis übers Knie geht.

Shirt Eija und Rock Gilda

Mit dem Bündchen hat es auch etwas länger gedauert. Normalerweise kommt da ein doppelt gelegtes Bündchen dran. Da könnte man noch ein Band/Kordel durchziehen. Das war mir bei diesen Stoff einfach zu viel Stoff oben rum. Dann entdeckte ich das silber glitzernde Gummiband….

Voilá. Ich finds so ganz gut.

Shirt Eija und Rock Gilda

Da ich das eine oder andere Paar Schuhe hier habe, kann ich mit dem Rock auch einen auf lässig machen mit Sneakers. Passt doch auch oder?

 

Das Shirt ist ein neueres Schnittmuster von Claudia. Das ist ein lässiges Shirt mit einem V-Ausschnitt, der mit oder ohne Falte genäht werden kann. Dieses flutschige silber glitzernde Stöffchen hier hat eine Falte. Kann man nur nicht so genau erkennen oder?

Shirt Eija und Rock Gilda

 

Vom Shirt habe ich aber noch eins genäht, das zeige ich euch dann die Tage mal.

 

Weil Donnerstag ist, geht´s heute rüber zur Linkparty “Du für dich am Donnerstag” und “sew la la

 

Schnittmuster

Du kannst gern mit deinen Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

4 Kommentare

    • madeMOIselle says:

      Da kann ich dir nur zustimmen Susanne. Ich mag es auch, wenn man mal eben schnell was fertig nähen kann.
      Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

3 + 1 =