• sew along,  Zubehör

    sew along III – Kurventasche

    Es ist Halbzeit und wir biegen in die Kurve zum Schlussspurt…. Mit der Kurventasche zum Frühstück bei Emma 😉

    Kurventasche

    Bei mir wieder mit den “klassischen Handtaschenstoffen”. Auch diese wollte ich ein bisschen schlichter halten. So gänzlich ohne ging dann aber doch nicht. Als die Tasche halb zusammengenäht war, wollte ich dann doch noch ein kleines Highlight. Die eine Seite ziert nun der Kupferstreifen, die andere ist schlicht. So kann ich je nach Lust und Laune die Seiten wechseln.

  • sew along,  Zubehör

    sew along III – Kuriertasche

    Brauche ich riesige Taschen? Bin ich im Kurierdienst tätig? Muss ich noch Schulsachen verstauen? Eigentlich kann ich alles mit `nein` beantworten. Dennoch kommt es nicht in frage, einfach bei Emma sew along zu fehlen. Und manchmal ist es ja so, dass sich im nachinein die Tasche als wunderbares Ding entpuppt.

    Den Taschenschnitt als solches fand ich eigentlich von anfang an ganz spannend. Und irgendwer wird sich sicherlich opfern freuen und mit der Tasche was anzufangen wissen.

    Hier mein Modell zum Thema Kuriertasche:

    Kuriertasche

  • sew along,  Zubehör

    sew along III – Kosmetiktasche

    Kaum zu glauben, dass erst vor vier Wochen Emmas sew along startete. Gefühlt sind für mich schon viel mehr Wochen ins Land gezogen… Diese Woche ist nun die Kosmetiktasche dran. Sie ist kein Hexenwerk mit einem Schnittmusterteil und daher auch super für Nähanfänger geeignet.

    Kosmetiktaschen gab es ja auch schon auf der CD2 und der CD1, daher brauche ich eigentlich keine. Aber ich dachte mir, ich werde dort meinen ganzen Glitzerkram den ich unterwegs immer so brauche mitnehme unterbringen.

    Kosmetiktasche

  • sew along,  Zubehör

    sew along III – Zirkeltasche

    Oh ja. Eine Tasche, die ganz nach meinem Geschmack sein würde. Dachte ich. Und ich wurde nicht enttäuscht. Bei Emma gibt es diese Woche die Zirkeltasche von all den anderen Nähwütigen zu bestaunen. Und da sind wirklich tolle Taschen dabei. Interessanterweise sind viele recht schlicht gehalten, also wenig bunt. Bei dem Schnittmuster macht das aber gar nichts. Da kann es so richtig wirken.

    Ich habe mir zum diesjährigen Taschenspieler III – sew along vorgenommen, keine neuen Stoffe zu kaufen. Vorab “musste” ich aber noch welchen organisieren, denn mein zweiter Plan sieht vor, dass ich dies mal weniger bunt nähen wollte. Das hat nichts damit zu tun, dass ich das nicht mehr mag. Ich wollte nur auch mal Taschen haben, die man zu vielen bunten aber auch schlichten Sachen tragen kann. Etwas vom grauen Taschenstoff (Moskau?) hatte ich noch, aber eben nicht genügend. Daher war ich quasi gezwungen, was zu kaufen 😉

    Hier also meine Zirkeltasche.

    Zirkeltasche