Nicht im Regen stehen mit Rums 11/18

Ich habe doch da noch einen Mantel – oder eher eine Jacke? – die ich euch zeigen will. Hättet ihr den Wickelmantel Laina von Frau Liebstes erkannt? Ich habe ihn eigentlich nur gekürzt und die Stoffempfehlung nicht beachtet 😉

Wickelmantel Laina

Hier ist mein anderes Original-Modell, das ebenfalls im Probenähen entstanden ist.

Da ich den Schnitt so wunderbar fand, wollte ich auch gern noch was anderes ausprobieren. Entgegen dem Mantelstoff habe ich eine beschichtete Baumwolle genommen und gefüttert mit Jersey. Geht auch. Ich empfehle aber, mindestens eine Nummer größer zu nähen.

Wickelmantel Laina

Bei dieser Jacke habe ich einen Gürtel genäht. Oder sagen wir so, ich habe den Reststreifen vom Innenfutter aufgebraucht. Da ich die Jacke ja eher in der Übergangszeit tragen kann, brauche ich das Vorderteil nicht bis oben hin zu machen.
Auch offen getragen finde ich die Jacke super.

Wickelmantel Laina

Witzig. Ich habe dazu passend einen Rucksack.

Wickelmantel Laina

 

Und weil heute Donnerstag ist, schicke ich meine Jacke zu den anderen RUMS-Mädels >>>

 

 

Schnittmuster:

 

Schreibe einen Kommentar

63 + = 72