Zubehör

Das wollte ich schon lange machen…

Das wĂŒrde auch gut zur handmadefashion zu passen, weil ich das schon lange auf meiner ToSew-Liste hatte 😉 Ich hatte doch schon mal den Rucksack von der Farbenmix-CD genĂ€ht. Der fiel mir persönlich etwas zu klein aus. Also gab es jetzt endlich eine Nummer grĂ¶ĂŸer. In 125 Prozent.

Rucksack

Hier gibt es einen super Materialmix. Den Rest blau-geblĂŒmten Cord habe ich fĂŒr die Außenseite verwendet. Da ich Cord aber fĂŒr die RĂŒckseite – gerade wenn man mal eine Jacke anzieht – nicht so praktisch finde, habe ich dort etwas vom tollen Hamburger Liebe Stöffchen geopfert hergegeben. Lustigerweise hatte ich von dem Cordstoff auch noch eine beschichtete Baumwolle da. Ein Uralt SchĂ€tzchen. Das habe ich fĂŒr den Boden außen und innen verwendet. Dann kann man das auch mal abwischen.

Aus der Nutzung des “alten” Rucksacks habe ich den jetzigen unseren BedĂŒrfnissen angepasst.

Die TrĂ€ger wollte ich nicht komplett aus Gurtband machen. Im Sommer mit Tops ist das doch nicht so schön an den Schultern. Also gab es ein StĂŒck Stoff mit VerlĂ€ngerung und Verstellung mit Gurtband. Seitlich habe ich noch einen Karabiner dran gemacht. Da kann man mal schnell ein Namensschildchen anhĂ€ngen fĂŒr den Fall der FĂ€lle, dass der Rucksack mal liegen bleibt…

Rucksack

Ebenso habe ich innen einen Tasche eingebaut. Und natĂŒrlich wieder einen Karabinerhaken 🙂

Rucksack

Somit ist hoffentlich das Wichtigeste gesichert.

Im Original ist er innen ja unversĂ€ubert. Das fand ich damals schon doof. Ich habe hier zwar keine Wendeversion genĂ€ht, aber zumindest die NĂ€hte von innen versĂ€ubert. Auch wenn man es nicht sieht. Ich weiß es 🙂

 

Damit man eine Vorstellung hat, wie sich die VergrĂ¶ĂŸerung auswirkt, sind hier beide Modelle auf einen Blick zu sehen. In dem neuen kann man auch mal locker einen DIN A4 Block mitnehmen.

Rucksack

So haben wir nun eine tolle GrĂ¶ĂŸe fĂŒr uns. In der GegenĂŒberstellung ist mir aufgefallen, dass die ReißverschlĂŒsse entgegengesetzt angebracht sind 😉

 

 

Schnittmuster:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.