Du für Dich am Donnerstag,  Probenähen,  sew la la,  Tops, Blusen & Shirts

Herbstliche Top-Farben

Für den Sommer genäht, habe ich wohlweislich auch schon an den Herbst gedacht und ein weiteres Top eher für die kühleren Zeiten genäht. Zumindest was die Farben angeht 😉

Top Karla für den Herbst

Das Top hatte ich in der Sommerlichen Variante hier und hier schon mal gezeigt. Ich wollte dann gern noch eins, wenn es im Herbst noch warm ist – so wie aktuell – diese Wärme sich aber erst im Laufe des Tages einstellt. Dann einfach raus aus der Jacke und die letzten Sonnenstrahlen genießen.

Top Karla für den Herbst

Obwohl Flatterei oder Rüschen oder Volants eigentlich nicht so meins sind, finde ich das bei dem Schnittmuster ganz prima. Man könnte die natürlich auch weg lassen und dann hat man ein schmales Oberteil. Für meine Körperform 😀 fand ich es so optimaler.

Und wenn das mit den wärmeren Temperaturen noch mehr wird – ich erinnere mich an 25 Grad im Sommerkleidchen bei einem Erntedankumzug – dann ziehe ich einfach was anderes drunter.

Top Karla für den Herbst

Und schwupps wirkt es gleich wieder ganz anders.

Mal sehen, was die Mädels von Du für Dich am Donnerstag >>> und sew la la >>> heute noch in Sommerlaune oder schon herbstlich unterwegs sind.

Schnittmuster:

Top Karla von Ki-ba-doo

2 Kommentare

    • madeMOIselle

      Natürlich macht so ein Top im Sommer mehr Spaß. Aber mit dicker Strickjacke drüber kann ich mir das auch gut vorstellen. Zumindst noch für eine Zeit lang. Ansonsten hast du vielleicht schon ein SCHnittmuster für nächstes Jahr 😉
      Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.