Cool. Cooler. Skady. Meine Umhängetasche aus dem besonderen Material

Was für ein geniales “Stöffchen”. Gesehen bei Alles für Selbermacher, musste der in meinen Einkaufskorb wandern. Und sollte eine Tasche werden. Allerdings ursprünglich eine ganz andere. Jetzt ist es Skady.

Umhängetasche Skady

Meine neue Kühltasche

Ich nenne sie ja liebevoll “Kühltasche”. 😀 Das Material erinnert ein bisschen an diese Dinger. Es hat tatsächlich Struktur, wird aber als Kunstleder verkauft. Auf jeden Fall sehr lässig. Und eben cool 😉

Taschenketten – Das neue must-have

Jetzt sieht man ja überall diese Taschenketten. Ich habe ja schon Taschen (hier und hier), die auch damit funktionieren. Und es sieht einfach noch mal ein bisschen schicker aus. Hier musste also auch eine dran. Das Zubehör zur Tasche habe ich bei Glücksmarie Hamburg gekauft. Sie hat echt tolle Sachen.

Umhängetasche Skady

Leider kann man diese Umhängelösung nicht so einfach auswechseln. Das ist nämlich schon ein Gefriemel, die Kette durch die Schraubösen zu bekommen. Da muss man schon mal die Kette auseinandernehmen, durchfädeln und wieder zusammensetzen…

Aber wahrscheinlich würde ich eh immer nur diese passende dazu nehmen.

Im Inneren der Tasche

Hier sieht man noch mal die Fädelung der Taschenkette ganz schön.

Meine Tasche hat innen zwei große Fächer. Es gibt auch noch ein drittes. Die wird mit Reissverschluss geschlossen. So hat man immer mal noch ein sicheres Fach in der Tasche.

Innen in der Umhängetasche Skady

Tja. Und weil es immer noch ein bisschen mehr gibt, kann ich wahlweise auch einen tollen Taschenbaumler dran machen.

Umhängetasche Skady

Meine schicke Tasche zeige ich mal den Mädels von Du für Dich am Donnerstag >>> und sew la la >>>

Schnittmuster

Schultertaschetasche Skady in Größe L von Ki-ba-doo

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

64 − = 55