sew along,  Zubehör

sew along II – Kugeltasche

Noch so ein Teilchen, weswegen ich die Taschenspieler CD brauchte. In der Beispielen sahen die echt super aus.

Hier meine Variante im Farbflash…

Kugeltasche

Auf der anderen Seite hat sie andere Farben…

Kugeltasche

 

Ich habe sie mir ohne die Seitentaschen genäht. Ich musste erst mal schauen, wie das mit den Maßen so daher kommt. Dafür gibt es den Boden aus Hamburger Liebe Wachstuch. So kann man sie getrost abstellen und bei Bedarf mal abwischen.

Und weil es ja noch nicht farbenfroh genug ist, gab es eine Neon-Paspel dazu…

Zwei Träger sind für mich nicht so praktisch. Daher habe ich, wie schon bei der Tropfentasche, je zwei Schlaufen und daran den einzelnen Träger. Ich habe sie auch nicht aussen aufgesetzt. Das Material war für mich zu dick. Zumal so zwischengefasst noch mal Stabilität bei voller Tasche dazukommt.

Kugeltasche

 

Innen gibt es auch noch mal Farbe – gelb. Zusätzlich habe ich mir eine kleine Tasche reingenäht und die obligatorische Schlaufe mit Karabiner für Schlüssel und so rumfliegenden Kram.

Kugeltasche

 

Ich denke, davon gibt es bestimmt noch mal eine Variante in nicht ganz so schrill 😉 denn genäht ist auch sie wieder wunderbar schnell. Dann auch mit den aussen aufgesetzten Tasche. Da kann man für unterwegs auf die Schnelle noch einiges verstauen. Dann versuche ich auch mal kurze Träger.

Und nun ab damit zu Emmas sew along und schauen, was die anderen Mädels so gezaubert haben.

 

Schnittmuster:

12 Kommentare

  • DreiPunkteWerk

    Eine Tasche richtig nach meinem Geschmack!!! Der Farbverlauf des Außenstoffes ist sehr außergewöhnlich, die Neonpaspel passt hervorragend dazu! Eine echte Lieblingstasche für den Sommer!
    Toll gemacht,
    Kathrin 🙂

    • madeMOIselle

      Mag sicherlich nicht jeder 😉 und ich denke, es ist eher eine Sommertasche. Im Winter kann ich mir das noch nicht so richtig vorstellen. Zumindest habe ich die Qual der Wahl – eine Seite sehr farbig in rot, die andere sehr weiß mit etwas dunkel.
      Grüssle. Birgit

  • Jessica

    Die sieht toll aus! Der Stoff ist mal ganz anders und die Neonpaspel ist super dazu. Deine Trägerlösung finde ich ja besonders genial!

    Liebe Grüße, Jessica

    • madeMOIselle

      Eigentlich wollte ich den Stoff nur so als Highlight z.B. für Klappen oder so verwenden. Aber dann dachte ich mir, ich brauche mal was richtig auffälliges 😉 Und die Neonpaspel springt noch mal extra raus.
      Grüssle. Birgit

    • madeMOIselle

      Ich mag das ja nicht so sehr mit zwei Henkeln, daher musste ich mir was anderes überlegen. Das Prinzip – Schlaufen, die dann einen einzelnen Henkel verbinden – habe ich bei verschiedenen anderen Taschen bei Emma sew along gesehen. Und für mich äusserst praktisch.
      Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.