Das erste Mal

Schon immer mal davon gehört. Schon immer mal davon gelesen. Und nun hat es mich getroffen. Zum Glück! Ich durfte zum Nähtreff bei Frau Liebstes. Was für eine Aufregung.

So sieht es aus, wenn der Näh-Park aufgebaut ist. Und gratis dazu gab es wunderbare Mädels.

Möglich war das nur, weil Frau Liebstes ihr Bestes gegeben hat. Sie hat dazu aufgerufen, organisiert, informiert, upgedated, Überraschungen verteilt, sich nicht nur um das persönliche Wohl sondern auch um das essenstechnische Wohl gekümmert, Tipps gegeben und noch tausend Dinge mehr. Ihr Erfolg: Ich glaube nicht eine einzige Naht genäht 😉

Es war toll und verdient das Prädikt “Besonders wertvoll”! DANKE Claudia! 🙂

 

Acht Stunden – ein ganzer Tag. Da musste ich mir einiges an Projekten einpacken. Des Nächtens schon vorbereitet mit zuschneiden sind letztlich “nur” 1,5 Projekte fertig geworden. Nunja. Es muss ja Zeit bleiben, um das Treffen zu geniessen.

 

Projekt1: littleHandBag – in ganz einfacher Version ohne Aussentaschen wie im Schnitt vorgesehen. Ganz spontan noch ein seitliches Aussentäschchen dran.

 

Projekt2: Corrybag – fast fertig, bisher nur “löchrig”. Ösen müssen noch bestellt werden. Karabiner von Melanie überlassen. Danke nochmal.

 

Fazit: Tolle Mädels getroffen. Viele neue Tipps bekommen. Kreative Ideen abgestaubt.

 

Schnittmuster:

  • littleHandBag von FrauLiebstes
  • CorryBag von Frau Liebstes

Das gibt es doch noch mal

Weil beide Schnitte bei vorherigen Tests prima passten: Die Kombination Jackie und Langeness.

Die Jackie ist aus einer ausgeliebten Jeans. Da sie eine Bootcut-Schnitt war, fand ich das gerade für die weiten Ärmel prima. Falls es aber doch mal enger werden darf, habe ich aus den abgeschnittenen Nähten einfach Bänder dran genäht.

Dies mal habe ich auch Schulterpassen aus Stoff dran gebastelt. Schont hoffentlich den Walk beim Handtasche tragen.

 

Schnittmuster:

  • Jackie von Traumschnitt
  • Langeness von schnittreif

Kurz und sportlich

Inzwischen einer meiner Lieblingsschnitte wenn ich es sportlich mag – Hilde. Zusammengebastelt aus verschiedenen Resten zur Skaterhose. Ansonsten natürlich auch zu Jeans. Mit etwas längeren Kurzarm. Fett drauf mit ´nem Textil-Druck 🙂

 

Schnittmuster: Hilde von Farbenmix

Druck: Raher-Schablone

Auf die Schnelle

… brauchte ich noch eine Geschenkverpackung für ein Geburtstagsgeschenk. Auf der Suche nach einer Idee fiel mir das eBook Lana in die Hände.

Ging wirklich prima, obwohl ich nicht abschätzen konnte, ob meine NähMa das mitmachte. Der Filz zweilagig war schon eine Herausforderung. Und dann noch um die Ecke nähen eine Herausforderung für die, die davor sitzt. Alles ging gut 🙂

Drinnen war Platz für eine CD, eine Kette und ein Armband.

 

eBook: Lana

 

Auf die Skater fertig los

Jedes mal beim Durchblättern der Zeitung fiel mir diese Hose auf. Cool. Sportlich. Die muss ich doch endlich mal testen. Nun also. Ich war gerade so schön in Schwung beim Grössen abpausen…

Lässig weit mit unten eingehaltenen Bündchen. Riesige Taschen, die ich querformatig aus dem Cordstoff geschnitten habe. Sonst nur farbige Kontrastnähte. Damit bunte Shirts drauf passen. Eigentlich wollte ich nicht unbedingt Hosenschlitz machen, musste es im nachhinein doch machen, da es sonst oben etwas knapp wäre. Und dann mussten auch noch Knöpfe schief dran… Na mal sehen, ob es noch eine weitere Variante davon gibt. Dann wird alles besser 🙂

 

Schnittmuster: Hose von Bizzkids

 

 

Diesmal in richtig

Hatte ich doch die letzten beiden Mareen irgendwie falsch zugeschnitten – der hintere Halsausschnitt ist genauso weit wie der vordere… Kommt davon wenn es schnell gehen soll. Hier wollte ich den gleichen Fehler wieder machen, habe es aber noch rechtzeitig bemerkt 🙂 Also das fehlende Stück ausgeschnitten und dran gesetzt. Sieht so aus, als wenn es so sein muss 😉

Reste des angrauten grauen Sweat mit petrolem Sweat kombiniert. Für die sportlichen Tage des “Elternverstehers”. Mit aussenliegenden Nähten und wenig Drumherum. Vielleicht hätte ich das Äffchen lieber hinten drauf? Na egal. Hauptsache Mademoiselle gefällts

.

 

Schnittmuster: Mareen von czm

1 51 52 53 54