sew along,  Zubehör

Heute geht es zur Männer Sache

Beim sew along von Emma waren wir letztens mit der Muscheltasche schon in der Halbzeit….. Und nein, heute geht es nicht um Fussball, auch wenn die Überschrift es vermuten lassen könnte 😉 Heute geht es um die Männer “Sache”. Eine Tasche, für Männer konzipiert.

Männer Sache

Schön, und gar nicht so schwierig zu nähen ist der etwas tiefer liegende Reissverschluss. Sabine erklärt das in den Videos super. Aber auch in der bebilderten Anleitung ist das leicht verständlich.

Die Tasche ist nicht zu groß, aber groß genug, um ein Tablet zu verstauen. Handy und Portemonnaie passen auch noch locker dazu.

Männer Sache

Auf der Rückseite findet sich noch mal eine Aufsatztasche. Block und Stifte können da untergebracht werden. Ein bisschen upcycling konnte ich auch noch betreiben. Der Gurt war mal an einer alten ausgemusterten Tasche dran. So schnell können also Gurte fertig sein 😉 Die Gurte werden nicht wie sonst ganz oft mit dem Taschenkörper eingenäht, sondern sind am hinteren Taschenkörper befestigt. So lässt sich die Tasche angenehm tragen.

Männer Sache

 

Innen habe ich eine weitere Tasche eingebaut. Ich finde das immer ganz gut, wenn man noch mal eine kleine Unterteilung hat. Hier sieht man auch das Ende vom Reissverschluss. Dann ist das nicht so friemelig mit dem öffnen.

Männer Sache

Und na klar, die Tasche kann auch frau super tragen. Oder eben auch aus anderen bunten Stoffen genäht werden. Bei Emma gibt es wirklich tolle Beispiele zu sehen.

 

Schnittmuster:

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.