Ein V-Pulli geht immer

So einen fand ich schon immer super. Lässig, lang und vielfältig einsetzbar. Über Hosen – wahlweise auch zum Rock zu stylen. Hier ist mein neuer super leichter dünner Strick-V-Pulli.

Maibritt V-Pulli

Ich habe den mal ganz schlicht genäht. Das ist so ein cremeweiß… Passt dann aber zu vielen Klamöttchen.

Möglichkeiten und Varianten

Das Schnittmuster bringt einen tiefen und einen nicht so tiefen V-Aussschnitt mit. Ich habe mich hier für den tiefen Ausschnitt entschieden. Das macht immer einen schlanken Fuss 😉

Die Ärmel sind etwas länger als vielleicht üblich. Aber auch hier finde ich das durchaus zum Schnitt passend.

Maibritt V-Pulli

Je nachdem, welche Accessoires man nimmt, wirkt der Pulli immer anders. Kurze Kette, Anstecker, lange Kette, Schal,… viel ist möglich.

Ich kann mir das auch über einen Rock gut vorstellen. Lorina könnte da vielleicht passend sein… Muss ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Schnittmuster

Maibritt von Ki-ba-doo
Du kannst gern mit deinen Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

53 − = 51