Geobag – Auch ich brauche sie

Virtuelles Nähen. Ja auch das gibt es. Beim letzten Instgram-Nähabend war das Projekt Geobag angesagt. In den letzten Tagen kam man an diesem Täschchen auf Insta einfach nicht vorbei. Natürlich hatte ich Lemming mir das Schnittmuster auch besorgt. Um es zu nähen. Demnächst. Irgendwann… Und dann kamen Miriam und Sonia mit der Idee des Instanähabends um die Ecke. DIE Gelegenheit.

Hier sind meine beiden:

Geobag

Geobag

Geobag

 

Es gab so viele tolle Täschchen zu bestaunen >>>

 

Schnittmuster:

Ein rosa Mädchentraum

12 colours of handmade fashionDas März-Monatsmotto bei Selma war so ganz nach meinem Geschmack. Rosa gibt es hier. In vielen verschiedenen Schattierungen. Ich wollte aber gern was neues nähen. Und was lag da näher, als endlich mal eines der noch nie genähten Schnittmuster endlich mal rausuholen. Ein zweiteiliges Set aus Top und Shirt.

Am Wochenende zeigte sich der Frühling von seiner besten Seite, so dass ich kurz fürs Foto kurzärmelig rumlaufen konnte.

MAlotty

hier geht es weiter →

RUMS #7/17 ist für mich die No eins

Ich war schon immer mal da – bei RUMS. Aber irgendwie habe ich es nie geschafft, selbst dort was zu verlinken. Aber heute! Bei RUMS – rund ums Weib – kann frau alles zeigen, was sie für sich genäht, gestrickt, gehäkelt oder sonst wie gehandwerkt hat.

Wie schon erzählt, durfte ich ja Probenähen. Und wegen dem tollen Schnittmuster zeige ich heute eine andere Variante. Ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie toll und wandelbar das Schnittmuster ist. Bei Facebook oder im Shop könnt ihr euch viele wunderbare Modelle ansehen.

Raglan-Wickelkleid

hier geht es weiter →