sew along,  verschiedenes

Projekt Stoffabbau: Tischset

Also mal ehrlich Emma, wie kommt man nur auf so ein Projekt? Tischsets haben wir hier im Hause eigentlich nicht. Die wären wahrscheinlich ständig in der Wäsche.

Wobei, ich habe im Sommer mal “blumige Tischsets” aus den Prilblumen des Stöffchens vom Möbelschweden genäht – Blume ausschneiden, Lage Fleece, Wachstuch und mit der Ovi drumherum, fertig. Fand ich im Sommer draussen auf dem Tisch ganz nett.

Aber da ich mich nun mal fürs Mitmachen entschieden hatte, muss ich da wohl durch. Von Tialotte kam so ein prima Hinweis auf Sterne-Sets. Und da Weihnachten bekanntlich schneller da ist, als man denkt, wollte ich die mal versuchen. Zumal es die in der einfachen Version, also ohne schickes Binding, gibt.

Vom letzten Jahr hatte ich sogar noch ein bisschen Weihnachtsstoff übrig, der auch weg wollte. Passt also prima zum Thema 🙂 Es gibt also Sterne-Sets. Beim Zuschneiden fiel mir ein, dass ich doch gleich vier Sterne nähen könnte. Dann könnte ich da die Adventskerzen drauf stellen. Irgendeinen Sinn sollten die Dingerchens ja haben. Tja, leider reichte der Stoffrest dafür nicht. Also dann einen passenden Tischläufer nähen, der die Sterne rechts und links verbindet. Mist, dafür war der Rest auch zu restlich. Ich habe also die Schnipselchen zusammengebastelt und einen kleines eckiges “Deckchen” genäht. Jetzt ist der Stoff alle 🙂 Und so sehen sie aus:

Tischset

Die Weihnachtsdeko ist ja noch verpackt. Aber so könnte man es sich vorstellen. Krimskams zum Ansehen drauf.

 

Von der Rückseite kann man es auch verwenden. Da ist ein von Hause Patch-Weihnachtsstoff, der durch das Zusammensetzen der Sterne erst recht patchig aussieht.

Tischset

 

Mal sehen, ob das Set da bleibt. Ansonsten hätte ich auch schon mal ein Geschenk 🙂

 

4 Kommentare

  • madeMOIselle

    Danke Stephie 🙂 So zu den Feiertagen finde ich die auch ganz passend. Wobei ich beim nächsten Mal aufbügelbare Vlieseline nutzen werde. Die Sterne sind ein bisschen fluffig geworden. Aber he – Projekt erledigt 🙂

    Grüssle. Birgit

  • madeMOIselle

    Na gut Emma, DAS nenne ich mal einen Grund für Tischsets 😉

    Zu besonderen Anlässen werde ich vielleicht auch ab und zu mal ein Tischset nähen. Sieht ja schon ganz nett aus, wenn das Drunter das zum Angucken ergänzt.

    Grüssle. Birgit

  • emma

    hihi wie bin ich darauf gekommen..na ich hab vor ein paar Wochen welche bei Strauss gekauft.. die sind klasse aber irgendwie so fluffig….wir haben ja einen geölten Walnußholztisch…und echt empfindlich wenn man da nichts drunterlegt..sieht der nach ein paar Wochen aus wie sau..allerdings ist er ja echt lang..also Tischdecke und so ist irgendwie nicht..also angefangen Tischsets zu kaufen und jetzt zu nähen….oder es liegt an der familiären Vorbelastung..tischsets gabs bei meinen Eltern immer…lach…dien sind ja soooo genial…aber hallo…wie konnte man ohne sie leben…lach..ich find sie echt klasse…so ein Stern will ich auch…gglg emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.