sew along,  verschiedenes

Okoberprojekt Stoffabbau IV – Geldbörse

Und ruck zuck ist die vierte Woche von Emmas Stoffabbauprojekt angebrochen. Eine Geldbörse. Uiuiui. Wenn ich erwähne, dass ich meine aktuelle inzwischen 20 Jahre habe, bin ich dann schon alt? 😉

Hier meine Variante…

Geldbörse

So eine Geldbörse wollte ich eigentlich schon immer mal nähen. Es gibt ja so tolle Stoffe, aus denen so ein Ding sicherlich super aussehen würde. Allerdings schwöre ich auf meine aus echtem Leder. Das ist einfach was `lebenslanges`;-) Aber jetzt nutze ich die Gelegenheit, nicht nur Stoff abzubauen, sondern auch ein Schnittmuster auszuprobieren, das auf dem to-sew-Stapel immer mal nach oben kommt, dann aber wieder nach unten verschwindet.

Der Wildspitz von Farbenmix. Das ist sogar ein Freebook.

Geldbörse

Geldbörse

In der Anleitung steht, dass man so zwei Stunden Zeit mitbringen sollte. Ich habe da drei mal die 2 Stunden mitgebracht 😉 Und weil es nicht nur das erste mal war, dass ich den Schnitt ausprobiert habe, nein ich musste dann auch noch eine andere Variante nähen, als beschrieben. Mit den Fächern falten habe ich dann schon mal alle Tal-Bügelfalten auf den Berg gebügelt und anders rum….

Na letztlich habe ich es doch raus gekriegt und so sieht sie dann innen aus:

Geldbörse

 

Es hat ein Reissverschlussfach – bei dem seltsamerweise das Futter nicht ausreichte – und dahinter ein großes Fach. Auf der anderen Seite auch ein großes Fach und drei mal zwei kleine Fächer. Für mich völlig ausreichend.

Ich wollte auch auf jeden Fall den Schieber dran machen und keinen Druckknopf. In der Anleitung steht, dass man das untere Teil nur am Oberstoff anbringen soll. Blöd nur, wenn meine Wendeöffnung auf der anderen Seite ist…

Nunja. Es ist nicht perfekt, aber auch nicht so schlecht, dass man es nicht benutzen kann. Mademoiselle hat schon Bedarf angemeldet 😉

 

Ich würde ja gern noch ein paar andere Modelle ausprobieren. Mal sehen, was die anderen Mädels so zaubern.

16 Kommentare

    • madeMOIselle

      😉 Lee
      Vielleicht mache ich die kleine Variante auch noch mal. Deine gefällt mir super gut. Das mit dem Muster- und Materialmix ist eine klasse Idee 🙂
      Grüssle. Birgit

    • madeMOIselle

      Mach das mal Damaris. EIgentlich ist der Schnitt ist nicht schlecht. Wenn man das mit der Falttechnik verstanden hat… BIn gespannt auf dein Modell 🙂
      Grüssle. Birgit

    • madeMOIselle

      So von aussen finde ich meinen Wildspitz auch ganz gut Blimi 😉 An den Details muss ich beim nächsten Mal noch arbeiten. Z.B. überlegen wo ich die Wendeöffnung mache…
      Grüssle. Birgit

    • madeMOIselle

      Gern geschehen Marita. Ich fand dein Modell auch echt klasse. Das mit dem rundum-RV finde ich nämlich nicht schlecht. Aber das ist scheinbar die Schwierigkeit dabei…
      Ich glaube, ich muss mir das Schnittmuster mal genauer ansehen.
      Grüssle. Birgit

  • Andrea

    Ach beim ersten Mal hab ich auch sehr mit dieser Anleitung gekämpft. Aber wenn man erstmal kapiert hat, wie es geht, ist die Wildspitz beim nächsten mal echt schnell genäht. Deine gefällt mir jedenfalls sehr gut! Ist wirklich hübsch geworden!

    Schöne Grüße
    Andrea

    • madeMOIselle

      Danke Andrea.
      Ja das stimmt – jedenfalls geht es mir so – wenn man es erst einmal gemacht hat, dann kommt man auch mit der Falttechnik klar und weiß beim nächsten Mal worauf es ankommt.
      Grüssle. Birgit

  • Sophina

    Die Wildspitz wollte ich auch so lange schonmal nähen, aber bisher hatte ich einfach immer zu viel Respekt davor – genau wie vor Taschen.

    Und nach dem, was Du so beschreibst, war der Respekt wohl auch nicht unangebracht…

    • madeMOIselle

      Ach nein Sophina, nicht abschrecken lassen. Ich war nur eben motiviert, weil es nur zwei Stunden dauern sollte 😉
      Aber ich glaube, wenn man als ersten Versuch auch die Version der Anleitung nutzt, dann ist es wirklich machbar.
      Nur Mut. Das klappt schon 🙂
      Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.