Ohne Widerstand

Da musste dann auch noch eine zweite Corry her. Für mich hat sie eine ideale Größe. Nicht zu groß, dass man ewig suchen muss, aber auch nicht zu klein, dass sie überquillt.

Hier auch gleich im ersten Test mit Kunstleder. Das wollte ich unbedingt mal ausprobieren. Daher aussen auch recht schlicht.

Die erste Corry kann ich mit einem KamSnap verschließen. Für diese hier – und auch um noch “was dran” zu machen – habe ich eine Klappe gebastelt. Sie ist etwas vergrößert von Isabella. Gesehen hatte ich das mal bei einem Modell in der Bloggerwelt

Mir gefällts 🙂

Ich glaube da werden noch welche folgen.

 

Schnittmuster

  • CorryBag von Frau Liebstes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

nach oben