Du für Dich am Donnerstag,  Probenähen,  sew la la,  Tops, Blusen & Shirts

Meine Boyfriend-Bluse: lässig und casual

Bluse? Ich? Och nö. Knopflöcher nähen? Ach, lass mal. Und überhaupt sind Shirts doch viel bequemer.

Jetzt habe ich doch eine. Und noch ein paar mehr 😉 Heute gibt es erst mal die hier zu sehen.

Boyfriend-Bluse ganz lässig

Die letzten Tage war es doch echt schön spätsommerlich warm. Also Ärmel hochkrempeln und noch mal die Sonne genießen.

Was ist denn eine Boyfriend-Bluse?

Wer sich jetzt fragt, warum die Bluse Boyfriend heißt, bekommt hier eine Antwort: Sie ist eine Bluse, die echt lässig geschnitten ist. Etwas überschnittene Schultern und eine angenehme Weite.

Boyfriend-Bluse ganz lässig
Boyfriend-Bluse ganz lässig

Hinten ist sie etwas länger geschnitten. Und weil sie eine lässige Weite hat, stecke ich sie vorn gern rein. So bringt sie doch Form in den Look.

Knopflöcher nähen?

Ach das war ja so ein bisschen mein Angstgegner. Meine Nähmaschine hat da zwar verschiedene Programme, aber hier waren doch einige zu nähen… Also habe ich es mir einfach gemacht: Ich habe Druckknöpfe reingeschlagen 🙂

Kleiner Fun-Fact am Rande: Gleich den zweiten habe ich falsch herum angebracht. Da wären Knopflöcher vielleicht doch einfacher gewesen? Zum Glück hat mein Papa so lange dran gewerkelt, bis der Drucker wieder ab war. Und die Bluse heil blieb 🙂

So. Meinetwegen kann die Herbst-Sonne gern noch ein bisschen bleiben.

Boyfriend-Bluse ganz lässig

Donnerstag geht es wieder rüber zu den Mädels von Du für Dich am Donnerstag >>> und sew la la >>>

Schnittmuster

Boyfriend-Bluse von Ki-ba-doo (erscheint am Freitag)

2 Kommentare

    • madeMOIselle

      Da gebe ich dir vollkommen recht Stephanie, dass das Muster eher mädchenhaft ist 🙂 Aber es geht ja um den Schnitt 😉
      Das mit den Knopflöchern kann meine Maschine sogar. Yeah. Aber bei einer Bluse muss man davon schon einige nähen. Und darauf hat meine Maschine scheinbar keine Lust. Nach vier oder fünf Stück fängt sie an ein Eigenleben zu entwickeln. Aber ich bleibe dran 🙂
      Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.