verschiedenes

Manchmal hilft nur ein Körnerkissen – sew la la #56

Heute dreht es sich auch ums Nähen, aber eher um praktische Dinge.

Körnerkissen

Ich habe da so ein Körnerkissen. Herrliches dunkelblau mit gelben Sonnenblumen. Das habe ich vor Urzeiten genäht. Das ist so lange her, dass ich es schon gar nicht mehr benennen kann. Und so sieht es inzwischen aus 😉 Obwohl ich es tatsächlich eher in den kalten Monaten nutze, ist es in die Jahre gekommen. Und ich wollte mir schon immer mal ein neues nähen. Bis diese Anruf kam…

Körnerkissen als Geschenk

Vor Weihnachten meldete sich plötzlich eine OGS-Betreuerin von Mademoiselle. Nun muss man dazu sagen, dass die Lieblingstochter inzwischen 5 Jahre aus der Grundschule schon raus ist 😉 Dennoch ist sie scheinbar in Erinnerung geblieben? Oder waren es meine Nähkünste? Ich hatte damals schon der Betreuerin zwei Körnerkissen genäht. Eine special-Edition. Sie wollte nämlich gern Bänder dran. Dann kann man das Kissen umbinden und es verrutscht nichts.

Jetzt mussten die wohl ausgetauscht werden und sie fragte nach Ersatz. Und tada…. Hier sind zwei neue:

Körnerkissen

Ich habe ein helles

Körnerkissen

und ein dunkleres genäht.

Körnerkissen

Das “Schnittmuster” ist frei nach Gefühl. Mit den Maßen von 60cm * 23 cm hat es eine angenehme Länge für die Schultern. Oder auch für den kompletten Rücken.

Damit die Körner nicht alle in eine Ecke rutschen, habe ich das Kissen in 6*3 Kammern aufgeteilt.

 

sew la la LinkpartyLinkparty sew la la – Mach mit

Ihr wollt eure gewerkelten Sachen auch zeigen? Dann macht mit und verlinkt hier unten euren Blog, euren Facebook-Account oder euer Instagram-Profil! Wie das genau funktioniert? Hier ist noch mal alles zusammengefasst >>> Ich freue mich auf euch 🙂

Hinweise zum Link-Up-Tool:

  • Wenn ihr das InLinkz Tool für die Verlinkung Eurer Blog-, Instagram oder Facebook-Posts nutzt, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eure Daten von InLinkz gespeichert werden. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von InLinkz. Bitte verlinkt nicht, wenn ihr nicht einverstanden mit der Datenschutzerklärung seid.
  • Bevor ihr verlinkt, werdet ihr aufgefordert, eure E-Mailadresse zu verifizieren. Das ist eine datenschutzrelevante Änderung, die InkLinkz eingeführt hat. Genaues darüber von InLinkz könnt ihr hier in ihrer Dokumentation nachlesen. 
  • Bitte verlinkt eure Beiträge nur, wenn es eure Fotos sind. Oder, falls fremde Menschen drauf sind, dass ihr deren ausdrückliche Erlaubnis einholt, dass ihr die Fotos online verlinken und verwenden dürft.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.