Alles andere

Lou im Doppelpack

Da war es im November doch schon so richtig kalt. Und Mademoiselle hatte keinen warmen Pulli im Schrank 😉

Da ich ein bisschen Stoffabbau betreiben wollte und es die letzte GrĂ¶ĂŸe fĂŒr uns bei diesem Schnittmuster ist, habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich habe hier die ganz schlichte Variante gewĂ€hlt – also ohne seitliche Unterteilung. FĂŒr die kalte Zeit habe ich einen hohen Kragen dran genĂ€ht. Kaputze, die im Original dazugehört, ist hier im Haus unpraktisch. Ich mag den Schnitt total gern, da er so variabel ist. Je nach StoffvorrĂ€ten hat man viele Möglichkeiten.

Der Kragen vom gelben Sweat ist nicht ganz so hoch. Da reichte der Stoff gerade so. Beim lila Sweat habe ich mit Ösen gearbeitet. Da kann Mademoiselle bei Bedarf es sich schön kuschelig am Hals machen.

Lou Long-Hoodie

 

Und damit sie weiß wo vorn ist gab es noch restliche AufbĂŒgler. Die mĂŒssen ja auch mal weg 😉

Lou Long-Hoodie

 

 

Schnittmuster

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.