Blazer, Jacken & Mäntel,  meine Linkparty,  Röcke & Kleider

Kleider sind im Herbst groß im Kommen – sew la la 38/2020

Kleider waren eigentlich nie wirklich meins. Aber in den letzten Jahren fand ich immer mehr Gefallen daran. Und an meiner neuesten Version erst recht.

Kleid Birthe mit Cardigan Lene

Das Kleid ist einer Bluse angelehnt und komplett durchgeknöpft. zugegebenermaßen war ich erst skeptisch – Knopflöcher nicht das, was ich gern nähe. Aber meine neue Nähmaschine hat so einen klasse Knopflochfuß, da waren die 8 Knöpfe gar kein Problem. Und weil es echt easy war, habe ich mir gleich einen Cardigan aus Strick mit Knöpfen dazu genäht.

Ein Blusenkleid bringt die weibliche Form super zur Geltung

Der Schnitt ist zwar etwas lässiger, hat aber einen schön schwingenden Rock, der in der Taille leicht gerafft eine super Form gibt.

Mit dieser mittleren Länge vom Kleid bin ich echt sehr zufrieden.

Bluse Birthe

Das Schnittmuster hat ein Schnitteil für einen Bindegürtel, man kann aber natürlich auch einen gekauften nehmen. Na klar, muss man die Knöpfe bis zu ende knöpfen 😉

Bluse Birthe

Ich habe noch ein paar Fotos, die das Kleid herbsttauglich zeigen – ja , Kleider gehen nicht nur im Sommer. Die zeige ich dann demnächst mal. Stay tuned 😉

Näht ihr auch Kleider, die man sowohl im Sommer als auch dann im Herbst tragen kann?

 

sew la la LinkpartyLinkparty sew la la – Mach mit

Ihr wollt eure gewerkelten Sachen auch zeigen? Dann macht mit und verlinkt hier unten euren Blog, euren Facebook-Account oder euer Instagram-Profil! Wie das genau funktioniert? Hier ist noch mal alles zusammengefasst >>> Ich freue mich auf euch 🙂

Hinweise zum Link-Up-Tool:

  • Wenn ihr das InLinkz Tool für die Verlinkung Eurer Blog-, Instagram oder Facebook-Posts nutzt, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eure Daten von InLinkz gespeichert werden. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von InLinkz. Bitte verlinkt nicht, wenn ihr nicht einverstanden mit der Datenschutzerklärung seid.
  • Bevor ihr verlinkt, werdet ihr aufgefordert, eure E-Mailadresse zu verifizieren. Das ist eine datenschutzrelevante Änderung, die InkLinkz eingeführt hat. Genaues darüber von InLinkz könnt ihr hier in ihrer Dokumentation nachlesen. 
  • Bitte verlinkt eure Beiträge nur, wenn es eure Fotos sind. Oder, falls fremde Menschen drauf sind, dass ihr deren ausdrückliche Erlaubnis einholt, dass ihr die Fotos online verlinken und verwenden dürft.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schnittmuster:

Blusenkleid Birthe von Ki-ba-doo
Cardigan Lene von Ki-ba-doo

Ich gehe heute mal bei den Aktiven von Du für Dich am Donnerstag >>> vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.