Ich bin happy

Aktuell übt sich der Sommer ein bisschen im Herbst. Da braucht man schon mal eine lange Hose. Aber wir wollen es ja nicht übertreiben und daher gibt es auf jeden Fall ein kurzes Shirt.

SHappyMe 4Seasons

Ich hatte da noch das Stöffchen liegen und wollte es für diesen Schnitt nutzen. Allerdings habe ich beim Schnitt nicht genau hingeschaut. Ich habe nämlich eine HappyMe mit tiefem Ausschnitt 😉

Jetzt muss ich zwar immer was drunter ziehen, aber derzeit klimatisch kein Problem 😉

SHappyMe 4Seasons

Das Besondere am Shirt sind die kleinen Kräuselungen. An der Schulter und auch am rückwärtigen Halsausschnitt. Ganz typisch habe ich gedacht, dass das doch ganz easy zu nähen ist. Und schwupps, hatte ich die Schultern gekräuselt und mit dem Rückenteil verbunden. Dabei habe ich mich schon gewundert, warum ich so viel falten muss… Tja, hätte ich man erst die Belege vom V-Ausschnitt angenäht…. Naja, ich konnte es retten. Yeah!

SHappyMe 4Seasons

Zusätzlich ist es hinten etwas länger geschnitten.

SHappyMe 4Seasons

 

Ich brauche da auf jeden Fall noch mehr davon. Was kein Problem ist, denn mein Schnittmuster beinhaltet auch lange Ärmel für den Herbst 🙂

 

Schnittmuster

 

Du kannst gern mit deinen Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

+ 3 = 12