Eine Pluderbluse und eine ganz große Leo-Liebe

Blusen sind ja für mich das neue Ding. So gern ich Shirts und Sweater trage, so gern trage ich inzwischen auch Blusen. WEnn sie nach meinem Geschmack sind. So wie meine Neue:

Bluse Kari

Sie ist bequem geschnitten und bringt einige Highlights mit.

Die dreiviertel Ballonärmel finde ich klasse.

Bluse Kari

Der Rücken hat eine gekräuselte Passe.

Bluse Kari

Zu Jeans ein echte Allround-Talent.

Bluse Kari

Ich habe da noch meine Fraya. Wenn es also doch etwas kühler draussen ist, ziehe ich die einfach drüber.

Bluse Kari und Shirt Fraya
Bluse Kari und Shirt Fraya

Mach mit beim sew la la

Die Linkparty findet natürlich weiterhin statt. Ich habe sie einfach nur an einen anderne Platz verlegt.

Zur Linkparty geht es hier entlang >>>

sew la la Linkparty

Schnittmuster

Bluse Kari von Ki-ba-doo

2 thoughts on “Eine Pluderbluse und eine ganz große Leo-Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts

Jetzt rockt es

Jetzt rockt es

Nachdem es ja einige Oberteile gab, ist jetzt mal ein Unterteil an der Reihe. Eines, das man im...

Nach drei kommt sechs?

Nach drei kommt sechs?

Obwohl ich bei der Schnittzeljagd tatsächlich alle Schnittmuster vernäht habe, zeige ich sie nicht in dieser Reihenfolge 😉...

nach oben