Eine Culotte ist eine Culotte, ist doch keine Culotte – sew la la #74

Ich habe doch tatsächlich schon die eine oder andere Culotte genäht. Ich mag gerade im Frühjahr die kurzen Beine und die Bequemlichkeit. Jetzt hat sich noch eine in meiner Sammlung dazugesellt.

Culotte-Hose MADOC

Sie ist als solche relativ schlicht und hat ein doch eher gerades Bein.

Culotte-Hose MADOC

Genäht wird sie mit Reissverschluss, hat vorn und hinten Abnäher, natürlich Taschen und hinten Paspeltaschen. Das mag ich ganz besonders an der Hose. Sie machen es zu einem besonderen Stück. Es gibt nicht nur einfach Potaschen sondern hübsche Paspletaschen.

Als Stoff habe ich sie Baumwoll-Leinen gewählt. Trägt sich ganz wunderbar 🙂

Wenn ich es nicht ganz so lässig tragen möchte, dann nehme ich einfach einen Gürtel. Die Gürtelschlaufen gehören nämlich auch zum Hosenschnitt. Da sieht man auch ganz schön, dass die Hose etwas höher sitzt.

Culotte-Hose MADOC

Wenn das mit dem Sommerwetter noch eine Weile dauert, ziehe ich einfach meinen Long-Cardigan drüber.

Culotte-Hose MADOC

Ach ja, fürs kommende Sommerwetter kann man auch ganz gut eine Tunika drüber tragen. Die zeige ich demnächst mal.

Culotte-Hose MADOC mit Shirt Fraya

Im Übrigen: Ich hatte ja letztens meine Marlene gezeigt. Das hier ist das gleiche Schnittmuster 😉

MADOC Styling

 

sew la la LinkpartyLinkparty sew la la – Mach mit

Ihr wollt eure gewerkelten Sachen auch zeigen? Dann macht mit und verlinkt hier unten euren Blog, euren Facebook-Account oder euer Instagram-Profil! Wie das genau funktioniert? Hier ist noch mal alles zusammengefasst >>> Ich freue mich auf euch 🙂

Hinweise zum Link-Up-Tool:

  • Wenn ihr das InLinkz Tool für die Verlinkung Eurer Blog-, Instagram oder Facebook-Posts nutzt, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eure Daten von InLinkz gespeichert werden. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von InLinkz. Bitte verlinkt nicht, wenn ihr nicht einverstanden mit der Datenschutzerklärung seid.
  • Bevor ihr verlinkt, werdet ihr aufgefordert, eure E-Mailadresse zu verifizieren. Das ist eine datenschutzrelevante Änderung, die InkLinkz eingeführt hat. Genaues darüber von InLinkz könnt ihr hier in ihrer Dokumentation nachlesen. 
  • Bitte verlinkt eure Beiträge nur, wenn es eure Fotos sind. Oder, falls fremde Menschen drauf sind, dass ihr deren ausdrückliche Erlaubnis einholt, dass ihr die Fotos online verlinken und verwenden dürft.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schnittmuster

Hose MADOC als Culotte von Needle Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

nach oben