Eine Bag für big money – oder einfach nur eine stylische Geldbörse

… die viel her macht.

Big money bag

Manche Schnittmuster geraten manchmal in Vergessenheit. Immer wieder müssen neue Schnitte her… Jetzt hat Claudias erstes E-Book ein fresh-up erfahren. Und ich habe mir auch endlich eine genäht. Eine Geldbörse.

Aussen und der Verschluss ist aus Wachstuch. Das hatte ich mir immer mal aufbewahrt für eine Tasche. Es sollte anders kommen…. Jetzt erhoffe ich mir für das Portemonnaie damit  Langlebigkeit.

Innen-Aufteilung

Innen hat sie von Hause aus viele (12!) Fächer. Die brauche ich nicht alle. So viele Karten besitze ich nicht. Dafür habe ich mir eine etwas größere – als das Kartenfach – weitere Reissverschlusstasche eingebaut.

Ein bisschen noch mit Bändern verziert, finde ich sie so “bunt” ganz hübsch.

Big money bag

Damit die Karten nicht rausfallen, wird die Börse von unten nach oben zusammengeklappt. So sind sie sicher aufbewahrt.

Schnittmuster

Big money bag von Ki-ba-doo
Du kannst gern mit deinen Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

93 − 83 =