Die Maxikleider sind wieder da – sew la la #61

Nachdem vor zwei Wochen noch der Schnee den Ort fest im Griff hatte, kratzten wir diese Woche mal locker an der 20 Grad-Marke. Überall ließen sich die ersten Frühblüher sehen. Da kann frau doch schon mla die langen Kleider raus holen. Und damit man sich nicht gleich verkühlt, ziehe ich einfach einen Cardigan drüber.

Kleid Sombra und Cardigan Lene

Ich liebe dieses Kleid einfach. Es ist herrlich lang – kann man natürlich auch kürzer nähen oder sogar nur als Bluse – und macht Lust auf Sommer. Ob und wie das mit den Füßen im Sand und am Strand dies Jahr was wird, bleibt ja noch abzuwarten. Aber träumen kann man ja schon mal.

Kleid Sombra

Als Stoff würde ich auf jeden Fall was leicht fallendes wählen. Hier habe ich Viskose vernäht. Alles was ein bisschen Stand hat, würde das Kleid unnötig aufblähen und der Figur nicht schmeicheln.

Der Stoff hat auf die Länge diesen weiß-beigen Streifen. Den habe ich einfach auch mal “falsch” zugeschnitten. Damit kommt ein bisschen Spannung in das fertige Kleid.

Vorn ist zwar eine kleine Knopfleiste, aber die ist tatsächlich eher Zierde. Ich kann das Kleid auch ohne knöpfen einfach über den Kopf ziehen.

So, da der Wetterbericht wieder einen mittleren Temperatursturz vorhersagt, werde ich den Cardigan wohl nicht so weit weg legen.

Kleid Sombra und Cardigan Lene

 

sew la la LinkpartyLinkparty sew la la – Mach mit

Ihr wollt eure gewerkelten Sachen auch zeigen? Dann macht mit und verlinkt hier unten euren Blog, euren Facebook-Account oder euer Instagram-Profil! Wie das genau funktioniert? Hier ist noch mal alles zusammengefasst >>> Ich freue mich auf euch 🙂

Hinweise zum Link-Up-Tool:

  • Wenn ihr das InLinkz Tool für die Verlinkung Eurer Blog-, Instagram oder Facebook-Posts nutzt, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eure Daten von InLinkz gespeichert werden. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von InLinkz. Bitte verlinkt nicht, wenn ihr nicht einverstanden mit der Datenschutzerklärung seid.
  • Bevor ihr verlinkt, werdet ihr aufgefordert, eure E-Mailadresse zu verifizieren. Das ist eine datenschutzrelevante Änderung, die InkLinkz eingeführt hat. Genaues darüber von InLinkz könnt ihr hier in ihrer Dokumentation nachlesen. 
  • Bitte verlinkt eure Beiträge nur, wenn es eure Fotos sind. Oder, falls fremde Menschen drauf sind, dass ihr deren ausdrückliche Erlaubnis einholt, dass ihr die Fotos online verlinken und verwenden dürft.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schnittmuster

Kleid Sombra von lillesol&Pelle
Cardigan Lene von Ki-ba-doo

Ich bin gespannt, was bei den Mädels von Du für Dich am Donnerstag >>> so los ist.

nach oben