Die Carry Bag für hippe Stadtmädchen

Die Carry Bag. Wenn ich den Namen höre – oder lese – muss ich immer sofort an Carrie Bradshaw von SATC denken. Sie hatte ganz bestimmt auch so eine Tasche. Sozusagen ein must have für Mädels in der Stadt. Und hier ist meine.

Carry Bag

Sie ist das aktuelle Modell des sew alongs bei Emma.

Carry Bag

Ich habe hier mal wieder Möbelstoff verwendet. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht, was die Robustheit angeht.

Innen habe ich Wachstuch genutzt. Denn ich möchte sie tatsächlich zum transportieren von wasauchimmer benutzen. Und so kann ich sie auf jeden Fall auch mal auswischen. Und wenn was ausläuft, sollte das auch kein Problem sein. Allerdings würde ich bei der nächsten mir das mit dem Wachstuch noch mal überlegen. Das mit den seitlichen Öffnungen für den Träger war schon ein bisschen kniffelig.

Zusätzliche Taschen habe ich bei der Größe keine eingebaut. Aber wie immer einen Anhänger mit Karabiner. Da finde ich den Schlüssel auf jeden Fall schnell wieder.

Carry Bag

Die Rückseite sieht auch ganz nett aus 😉

Um es ein bisschen auszupeppen, habe ich Paspeln eingenäht. Geschlossen wird sie mit einem Magnetverschluss.

Carry Bag

Als Henkel wollte ich ursprünglich die Idee von Sabine mit den fertigen Gürteln nehmen. Leider habe ich keine passenden gefunden, so dass ich sie nun  selber gemacht habe. Kunstleder in 3cm breiten Streifen zuschneiden und aufeinander nähen. Da das Kunstleder nicht ausfranst, hatte ich auch nicht das Problem mit dem Wenden von dem dünnen Ding 😉

Passend zu den Henkeln habe ich den Boden gearbeitet. Hier habe ich die verstärkte Variante genommen. Also nicht einfach nur den Boden zusammen nähen, sondern einen separaten Boden nähen und diesen anbringen. So hat die Tasche beim Hinstellen schönen Stand.

Carry Bag

 

 

Schnittmuster:

Du kannst gern mit deinen Freunden teilen...Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

51 − = 44