Der kleine Bube

Nachdem mir das Original etwas zu gro├č ist – ich benutze ihn dennoch ­čÖé – habe ich den Gro├čen mal ein bisschen verkleinert. Und unter dem Maschinchen schl├╝pfte eine perfekte 80 Prozent.

Urspr├╝nglich wollte ich den Sneakersstoff komplett verwenden. Aber den konnte ich dann doch noch nicht ganz hergeben ­čśë Der hat eine super griffige Qualit├Ąt. Also dann umgeplant in schlicht gelb. Hat ja fast geklappt…

Die Hauptteile aus tollem senfgelbem Jeans, der mal ein Rock werden sollte. Seitlich mit strapzierf├Ąhigem M├Âbelstoff. Hier und da ein paar Verzierungen.

 

Um den Verlgeich von gro├č und klein zu zeigen:

Innen habe ich nur die kleine Innentsche gew├Ąhlt. Das reicht f├╝r eine Handtasche v├Âllig aus. Zumal ich meist Tasche in Tasche trage.

Insgesamt: Toll! Ich mag ihn. Den “kleinen” ­čśë

 

Schnittmuster

  • CD Taschenspieler von Farbenmix

3 thoughts on “Der kleine Bube

  1. Hey,
    dein kleiner Bube gef├Ąllt mir sehr gut!
    Darf ich fragen, ob da auch noch Din A4 Ordner, Bl├Âcke etc. hinein passen?

    Gr├╝├če
    Karo

    1. Hallo Karo,

      ich habe es eben mal ausprobiert. A4-Bl├Âcke bekommst du da locker hochkant rein. Ich w├╝rde mal sagen sogar 5 St├╝ck ­čśë
      F├╝r einen dicken Din A4-Ordner ist die Breite zu wenig, einen schmalen – den mit 3 cm – bekommt man da nur reingequetscht. Ich w├╝rde es nicht empfehlen, der Stoff spannt doch ganz sch├Ân.
      Vielleicht mit 85% Verkleinerung des Originalschnittmusters k├Ânnte es klappen mit dem schmalen Ordner.

      Ich hoffe, ich konnte weiter helfen ­čÖé

      Gr├╝ssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Related Posts

nach oben