MAseike: Eine Tunika – Viele Möglichkeiten

Bevor es hier mit den letzten Taschen vom sew along weiter geht, zeige ich erst mal mein neuestes Kleid. Passend zum nun auftauchenden Frühling. Entstanden ist es beim Probenähen von Claudia.  Ich habe mich hier für die Tunika-Länge entschieden. Und um es noch variabler und alterstauglich zu tragen, habe ich eine  kleine Rüsche dran genäht. So habe ich dann schon mal für den Sommer vorgesorgt.

Hier also: meine MAseike

MAseike

hier geht es weiter →

Winter – Wunder – Weihnachtskleid

Oh. Wo ist er denn hin? Der Winter. Da war er fürs erste und zweite Adventswochende mal zum schnuppern da und ward nicht wieder gesehen. Also gibt gab es dies Jahr wieder sowas wie grüne Weihnachten… Winter war (bisher) keiner. Wen wunderts.

Frau Nora

Eigentlich wollte ich mich ja auch nicht unter Druck setzen unbedingt was zu nähen, aber dann kam mir zwei Stunden vor den großen Feierlichkeiten der Gedanke, doch noch “schnell” was zu nähen. Und schnell geht immer Frau Nora. Dies Mal als Kleid.

hier geht es weiter →