Schick mit Strick

12 colours of handmade fashion Selmin ließ uns diesen Monat alle Freiheiten. Also blieb ich dran, bei dem, was ich die letzten Male schon gezeigt habe 😉 Dies Mal mit einer “Erweiterung” der MAelice. Hoodies habe ich ja nun ein paar im Schrank (gestreift, mit Muster ) und sogar als Kleid, aber ich hätte da gern noch was kombinierbares gehabt. Einen Pulli, den man schnell mal überwirft, bei Bedarf aber eben auch stylischer zaubern kann.

Und obwohl es eigentlich nicht wirklich meine Liebling”farbe” ist, habe ich mich für grau entschieden. Ja, das hatten wir schon mal. Aber hier wurde ich zum Wiederholungstäter, denn die Farbe kann frau ja immer dazu tun.

MAelice

hier geht es weiter →

Ein leuchtendes Band

Ich habe da ja noch so zwei bis fünf Hoodies zu zeigen 😉 Der aktuelle Schnitt von Frau Liebstes ist einfach zu toll. Raffiniert in der Ausführung, aber wirklich easy zu nähen. Das mag ich ja besonders an ihren Schnittmustern.

Bei diesem hier habe ich es mir ganz einfach gemacht. Einfach einen gemusterten Stoff genommen und ratz fazt genäht.

MAelice

hier geht es weiter →

Mit Hoodies durch den Herbst

Was für ein Herbsttag. Sonnig, aber nicht zu warm – also vor drei Wochen…. Perfekt, um meinen neuen Hoodie auszuführen. Neu, weil es das aktuelle Schnittmuster von Claudia ist. Super für Herbst- aber auch für Wintertage. Ich weiß gar nicht, welchen (von den 5 😉 ) ich vom Probenähen am Besten finde. Ich fange einfach mal mit meinem zweiten an. Tada….

MAelice

hier geht es weiter →