MAelice ist auch Kleidertauglich

Wenn mir was gefällt, dann wird es auch schon mal öfter genäht. Und während des Probenähens habe ich ein bisschen herumexperimentiert…

MAelice

MAelice! In dieser Version als kurzes Kleid ohne Kapuze. Daür hat sie einen großen Kragen bekommen.

Dafür habe ich einfach die Kapuze auf ca einem Drittel gekürzt und mir davon dann auch einen Beleg gebastelt. Da ich hier eine Art Fleece verwendet habe, lässt er sich wunderbar umklappen und liegt trotzdem schön an.

MAelice

MAelice

MAelice

 

Für die Arme habe ich – aus Stoffmangel – die Ärmelabschlüsse einfach etwas verlängert.

Nach unten hin habe ich einfach den Schnitt entsprechend verlängert. Auch wenn es möglicherweise anders aussieht, ich habe hier die Falte nach unten hin komplett abgesteppt.

Ich finds super.

MAelice

 

Schnittmuster:

Du kannst gern mit deinen Freunden teilen...Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

83 − 81 =